Kosten einer Behandlung

Die Kosten Ihrer Behandlung sind abhängig von Ihrer Anatomie sowie Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen.
Dies wird in einem persönlichen Beratungsgespräch in ruhiger Atmosphäre mit Ihnen besprochen und geplant. Hierbei werden Sie selbstverständlich genauestens aufgeklärt und bekommen einen individuellen und verbindlichen Kostenvoranschlag.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Behandlung mit verschiedenen Lösungsmöglichkeiten für unterschiedliche finanzielle Bedürfnisse möglich zu machen. Es gibt dabei einfachere, aber hilfreiche und stabile Verankerungsmöglichkeiten für den kleinen Geldbeutel sowie sehr komfortable Verschönerungen.

Leider wird diese erfolgreiche Behandlungsmethode nur in seltenen Fällen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen (z. B. nur nach Krebsbehandlung am Kieferknochen, o.ä.). Durch die private Bezahlung (private Krankenkassen sowie die Beihilfe erstatten abhängig von Ihrem Vertrag) haben Sie aber als mündiger Patient die Möglichkeit, ohne politische Vorschriften, nach Ihrer Beratung selbst zu entscheiden, welche Lösung für Ihre Situation die beste Wahl ist.

Selbstverständlich wird vor dem Beginn Ihrer Behandlung genau mit Ihnen geklärt, welche Kosten auf Sie selbst zu kommen.
Unsere Spezialistinnen für Abrechnungsfragen helfen Ihnen gerne bei der oft mühsamen Klärung der Kostenübernahme privater Versicherungen.

Private Zusatzversicherungen

Ein Abschluss einer Zusatzversicherung (ZZV) vor dem Beginn oder der Planung einer Behandlung ist sinnvoll. Informationen hierzu erhalten sie z. B. online mit der detaillierten Waizmanntabelle