Kurze Abläufe – wenig Termine

Durch unsere umfangreiche Erfahrung haben wir für Sie kurze Abläufe in unseren Zentren entwickelt.

Vereinfachung ist unser Motto!
So ist es auch Patienten aus dem Ausland, selbst bei umfangreichen Implantatbehandlungen möglich, in nur 3 Sitzungen erfolgreich behandelt zu werden.
Zwischen den einzelnen Terminen benötigt der Körper mit unseren OP-Methoden nur 3 Monate Heilungszeit, während bei anderen Techniken meist doppelt so lange Heilungsphasen nötig sind. In dieser Zeit sind Sie immer mit Zähnen versorgt und können Ihren gewohnten oder gewünschten Verpflichtungen ohne größere Einschränkung nachgehen.
Eine Heilungszeit zwischen einzelnen Terminen gewährleistet in vielen Fällen erhöhte Sicherheit für Ihre Therapie. Es sollte also aus Ihrer Sicht, nicht immer „alles auf einmal“, das Ziel der Behandlung sein.
Wir haben jedoch auch die Möglichkeit, Sie auf Ihren Wunsch hin, immer mit festen Zähnen, auch während der Heilungszeit, zu versorgen. Dies würde vorab individuell geplant und mit Ihnen besprochen werden.
Nie ohne Zähne! Natürlich ist sichergestellt, dass Sie nach der Behandlung immer mit Zähnen unsere Zentren verlassen.