5-fach Sicherung zur Rücküberweisung Ihrer überwiesenen Patienten

Wir sind stets bemüht zu erkennen, dass ein Patient von einem Zahnarzt wohlwollend zu uns überwiesen wurde. Daher ist es am einfachsten, wenn Sie Ihren Patienten unsere Überweisungsformulare mitgeben oder uns eine Mail schreiben, wenn Sie einen Patienten schicken möchten.

Patienten, die uns ohne eine Information Ihrer behandelnden Zahnarztpraxis selbst auf suchen, versuchen wir zwar in „allen Lebenslagen“ zu befragen, bei wem Sie gerade in hauszahnärztlicher Betreuung sind. Dies erfolgt in 5 verschiedenen Situationen von der Anmeldung, zur Beratung über die OP bis zur Nachsorge und allen Telefonterminen.

Sollte sich dabei eine „Überweisung“ nicht erkennen lassen, dann darf ein Patient auch bei uns behandelt werden.

Sollte allerdings eine (enge) Zusammenarbeit mit Ihnen als überweisende Zahnarzt bekannt sein, so wird ein Patient immer von uns an die Hauszahnarztpraxis zurück überwiesen bzw. auch in regelmässigen Arztbriefen informiert, was wir jeweils behandelt haben.

Eine frühzeitige Kontaktaufnahme zu uns, vereinfacht die Prozesse erheblich und führt zu besseren Ergebnissen!